Genossenschaft und Demokratie

Bilder: Migros, 20 Minuten

Bilder: Migros, 20 Minuten

8-ung wenn Firmen behaupten, Gutes zu tun. Bei Sponsoring immer fragen, ob das Geld nach der Steuer abgezweigt wird – sonst herrscht nämlich Verdacht auf Nullsummenspiel.

Selbst wenn die Firma etwas Positives macht, bedenket: es ist immer freiwillig, und oft nur zum Prestige-Gewinn. (Oder noch schlimmer: damit die Grossbank am Musik-Festival eine VIP-Lounge zur diskreten Anwerbung von Steuerflucht-Kunden hat, unter dem Deckmantel der Künstler-Förderung!)

Trotzdem – Vielversprechendes:
* Firmen, die freiwillig eine Gemeinwohl-Bilanz aufstellen (ginge das aus obligatorisch?)
Real Stories, welche angeben, 10% des Gewinns nach der Steuer an Organisationen zu spenden, die sich für soziale Gerechtigkeit einsetzen.
* Cooperativen wie Rochdale, Longomai uvm.
* Demokratisch organisierte Firmen, z.B. Semco.
* Für Konsumenten nachvollziehbare Herstellung und Liefer-Kette, Bsp. Switcher.
* Genossenschaften mit Mitbestimmungsrecht, z.B. Migros.

Letztere hat übrigens auch einen Kulturprozent, stellt der Allgemeinheit Parks zur Verfügung, und kriegt sogar erstaunlich oft erträgliche Werbung hin. Man könnte fast meinen, es sei eine gute Seele, welche die Belange lenkt. Dutti? – Aber eben: Glückssache! Wir sind weit vom Zustand entfernt, wo solvente Konsumenten perfekt-informierte Entscheidungen treffen, und Arbeiter gerecht beteiligt sind. Bei börsennotierten Unternehmen kann der Aktionär sogar dagegen klagen, wenn die Firma tatsächlich macht, was die Schönreder-PR behauptet.

Sie können auch anonym kommentieren. Es wird nur intern die IP-Addresse bekannt. - Bitte um Geduld bei der Freischaltung, Danke!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s